Yamaha YHT-S 401 82 / 100 13. von 26
Andreas Fischer

Yamaha YHT-S 401 Test

Erstklassiger Klang bei minimalem Platzbedarf mit 7.1 Surround Sound

Besonderheiten
  • Flache Bauweise mit nur 79 mm Höhe
  • Subwoofer horizontal oder vertikal aufstellbar
  • 250 Watt Gesamtleistung (3 x 50 Watt + Subwoofer 100 Watt)
  • Satter 7.1 Surround Sound
  • Edles Aussehen durch Klavierlackoptik
  • Integriere USB-Schnittstelle für iPod und iPhone
Testbericht

Subwoofer bereits integriert

Mit der Yamaha YHT-S 401 Soundbar erhältst du eine Soundbar, die einen einzigartigen Sound liefert und zudem äußerst flexibel aufgestellt werden kann. Ausgestattet mit insgesamt drei Lautsprechern sorgt sie für einen klaren Klang und saubere Dialoge. Der Receiver mit integriertem Subwoofer liefert satte Bässe und kann sehr flexibel sowohl horizontal als auch vertikal platziert werden, während bei der Soundbar sowohl ein Aufstellen auf den Standfüßen als auch eine Wandmontage möglich ist.

Variabel dank verstellbarer Standfüße

Auf dem Gehäuse der getesteten Soundbar Yamaha YHT-S 401 sind zwar durch die Klavierlackoptik Fingerabdrücke und Staub sofort erkennbar, doch wirkt es dennoch äußerst edel. Die Soundbar verfügt über drei verschiedene Front-Lautsprecher, die mit einem schwarzen Stoff bezogen sind, weshalb diese unter Umständen ein wenig staubanfällig sein könnten. Durch die höhenverstellbaren Standfüße kann die Soundbar variabel aufgestellt werden, ohne die Infrarot-Schnittstelle des TV zu verdecken.

Blitzschnell einsatzbereit

Nachdem wir die Yamaha YHT-S 401 ausgepackt hatten, ging es direkt an den Aufbau. Dieser erfolgte durchaus sehr schnell. Nachdem die Soundbar vor dem TV aufgestellt wurde, musste nur noch der Receiver mit dem integrierten Subwoofer aufgestellt werden. Aufgrund der kompakten Bauweise konnten wir diesen direkt im TV-Schrank unterbringen. Nun nur noch HDMI-Kabel des DVD-Players, das optische Kabel vom TV und die Kabel der Soundbar in den Receiver stecken – fertig. Um TV, Spielekonsole oder Media-PC einzurichten, genügt lediglich das Einstecken des entsprechenden Kabels. Insgesamt stehen bei dieser Soundbar drei verschiedene HDMI-Eingänge und ein Ausgang, ein digitaler optischer Eingang, ein digitaler Coaxial-Eingang, ein analoger Audioeingang und ein 3,5 Millimeter Klinkenanschluss zur Verfügung.

Leicht und verständlich

Über die mitgelieferte Fernbedienung sind sämtliche Einstellungen leicht und verständlich vorzunehmen. Für die Einrichtung des Radioempfangs benötigten wir gerade einmal etwa 10 Minuten für 15 Radiosender – eine kinderleichte Aufgabe.

Ergebnisse nach Wunsch

Bevor wir die YHT-S 401 einem Soundbar Test unterzogen hatten, waren wir ein wenig skeptisch, was den Raumklang anging. Doch die getestete Soundbar konnte auf voller Länge überzeugen, denn in einem etwa 60 m² großen Wohnzimmer konnte fast nicht nachvollzogen werden, ob es sich hierbei um eine echte 7.1 Surround Sound Anlage handelt, oder um eine Soundbar. Selbst bei lauter Musik ab Stufe 45 fing der Bass nicht an zu flattern oder zu brummen, doch war er hier für unseren persönlichen Geschmack auf Stufe 3+ doch ein wenig zu dominant. Die Soundbar liefert verschiedene Soundmodi, die sich jedoch nur auf das Wichtigste konzentrieren – und liefern genau das Ergebnis, das man sich wünscht. Hierbei handelt es sich um Movie, Music, Sports, Game, TV Programm und Standard. Sowohl Höhen als auch Tiefen können zudem noch einmal getrennt über die Fernbedienung eingestellt werden.

Infrarot und USB

Sollte es einmal nicht möglich sein, die Soundbar so aufzustellen, dass der Infrarot-Empfänger des TV frei bleibt, kann das Signal der TV-Fernbedienung alternativ auch über einen IR-Repeater durch die Soundbar durchgeschleift werden. Dank der integrierten USB-Schnittstelle können auch externe Datenträger wie USB-Festplatten oder USB-Sticks zur Video- oder Musik-Wiedergabe angeschlossen werden.

Fazit

Die Yamaha YHT-S 401 lässt sich sehr schnell aufstellen und auch einrichten und liefert einen satten Bass und klare Höhen. Mit dieser Soundbar kann der Klang eines jeden TV deutlich verbessert werden – und das bei geringem Platzbedarf.

nur EUR im Amazon Shop
Datenblatt
Hersteller
ProduktYHT-S 401 - Zur Yamaha Produktseite
Abmessungen7.9 x 80 x 7.9 cm
Anschlüsse1 x Digital optisch, 1 x USB, 1 x Cinch-Stereo, 1 x Digital koaxial, 3 x HDMI
Fernbedienungja
Leistung3x 150 Watt + 100 Watt
Alternativen
Mehr Leistung

LG HLS36W Test
77 / 100

Mehr Ausstattung

Teufel Cinebar 51 THX Test
89 / 100