Yamaha Soundbars

Yamaha YHT-S 401 Test

73 / 100

Mit der Yamaha YHT-S 401 Soundbar erhält man eine platzsparende Soundlösung mit einem erstklassigen Klang und einer edlen Optik. Drei Frontlautsprecher und ein Subwoofer sorgen für einen virtuellen 7.1 Surround Sound.

Preis699,90 EUR

Testbericht »

Yamaha YAS-201 Test

73 / 100

Mit der Yamaha YAS-201 Soundbar erhältst du ein Soundsystem mit einer Gesamtleistung von 160 Watt. Der weitreichende Surround Sound wirkt klar und realistisch, Subwoofer und Soundbar sind optimal aufeinander abgestimmt.

Yamaha YAS-101 Test

73 / 100

7.1 Surround Sound für rund 200 Euro! Die Yamaha YAS-101 Soundbar ist die ideale Anschaffung, wenn man den Klang seines Flach-TV aufwerten möchte. Sowohl TV als auch Soundbar können auf Wunsch mit nur einer Fernbedienung gesteuert werden.

Hochwertige Yamaha Soundbars im Test

Das Yamaha Soundset im Test

Die Marken Yamaha ist vielen Menschen ein Begriff. Denn sie dominiert vor allem bei Musikinstrumenten und Lautsprechern. In vielen Haushalten ist zumindest ein High End Produkt der Marke zu finden. Denn Yamaha bietet eine hohe Qualität, und das in verschiedenen Preisklassen. Eine neue Entwicklung ist den Soundbars zu finden. Dabei handelt sich es um qualitativ hochwertige Lautsprecher, bei ein wahrer Musikgenuss zu spüren ist. 16 Mittelhochtöner sind dafür verantwortlich, dass ein Surroundsound der Extraklasse erreicht werden kann. Dennoch bleibt die Sound dank ihres eleganten Designs und weil sie so kompakt ist, ein Highlight. Die Anschlüsse der Soundbar sind vielfältig und können optimal eingesetzt werden. Der Assistent sorgt dafür, der Klang gut auf den Raum eingestellt werden kann und weiteres Potential besteht. So ist ein Hörgenuss garantiert für Jeden gegeben.

Das Modell YAS-201 mit kabellosen Subwoofer

Diese Modell der Yamaha Soundbar kann flexibel aufgestellt werden und verfügt über einen kabellosen Active Subwoofer. Die Soundbar kann auch an der Wand befestigt werden. Außerdem sind eine Clear Voice und Uni Volume verfügbar, sowie ein integrierter IR-Flasher und eine IR-Fernbedienung. Der Klang von den neuen Fernsehern ist nicht immer gut. Aus diesem Grund werden häufig Soundbars als Unterstützung bei dem Sound eingesetzt. Denn die Klangqualität kann so erheblich verbessert werden. Gerade wenn man einen Film oder ein Fußballspiel schaut, wird man den Unterschied feststellen. Das Modell YAS-201 kann sowohl vom Klang her, als auch optisch auf der ganzen Linie überzeugen. Die Soundbar verfügt über eine Höhe von 9,8 Zentimetern und passt vor fast jeden Fernseher. Die Einrichtung der Soundbar ist sehr einfach und geht mit nur ein paar Handgriffen. Man muss sie nur auspacken und an den TV oder die DVD-Player anschließen. Der Subwoofer ist kabellos und kann überall im Raum aufgestellt werden. Bei dieser Yamaha Soundbar wurde sehr viel Wert auf einen ordentlichen Klang gelegt. So kann selbst das abendliche TV-Programm um ein großes Stück aufgewertet werden. Denn die Mittelhochtöner sind sehr voluminös und die Bässe wirken sehr harmonisch und nicht zu kräftig. Durch einen optionalen Wireless Transmitter ist ein kabelloses Musik- Streaming möglich, nämlich von iPad, iPod und iPhone, sowie von einem PC.

Yamaha Soundbar YSP-2200 als schlanke Klangverbesserung

Dieses Modell ist ein sehr kompaktes 7.1 Soundsystem. Der Subwoofer dazu ist passiv. Sie ist sehr platzsparend und kann vor dem Fernseher untergebracht werden. Der 132 Watt Verstärker ist integriert. Die Technologie von dem YSP Modell überzeugt durch einen Mehrkanal-Sound. Dieses Soundbar von Yamaha hat einen HDMI- Ausgang und drei Eingänge. Es kann eine automatische Einmessung durch die IntelliBeam- Technologie vorgenommen werden. UniVolume sorgt dafür, dass Lautstärkeschwankungen vermieden werden. Das Besondere an diesem Modell ist, dass es auch kompatibel mit iPhone und iPod ist. Die Soundbar zeigt sich stets von ihrer besten Seite, denn das Modell ist sehr ansprechen wenn es um die Verarbeitung geht. Durch die schlanke Bauweise ist eine Positionierung der Yamaha Soundbar nahezu überall möglich. Die Breite des Geräts beträgt 94 Zentimeter. Auch sonst kann die Soundbar überzeugen. Denn sie stellt manche Surround Anlage mächtig in den Schatten. Es sind satte Bässe möglich und eine Sprachwiedergabe. Auch sind mehr als 11 Cinema Programme möglich, dass Sound kann dann gleich an der bestimmte Programme angepasst werden. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen. Die die Soundbar hat eine automatische Einmesseinstellung und einen Sleep Timer. Überzeugen kann die Yamaha Soundbar mit dem Modell YSP-2200 durch die klangliche Ergänzung mit einem Fernseher. Denn es überzeugt letztendlich nicht nur der Klag, sondern auch die Verarbeitung und durchaus sehr schlanke Bauweise der Soundbar. Wer es also sehr platzsparend mag, wird an dem Gerät seine Freude haben. Sie kann direkt vor dem Fernseher platziert werden, ohne dies sie große auffällt.