Samsung HW-F355/EN 70 / 100 19. von 26
Andreas Fischer

Samsung HW-F355/EN Test

Leistungsstarke Soundbar mit 120 Watt Gesamtleistung und kabelloser Verbindung

Besonderheiten
  • Soundbar mit Gesamtleistung von 120 Watt
  • Zwei Frontspeaker mit jeweils 30 Watt
  • Kabelgebundener Subwoofer im Lieferumfang enthalten
  • Kabellose Verbindung via Bluetooth möglich
  • Inklusive Samsung Multifunktionsfernbedienung für TV-Geräte
  • Verschiedene Sound-Modi können eingestellt werden
Testbericht

Toller Klang mit nur 120 Watt

Wie auch der kleine Bruder Samsung HW-F350/EN konnte die Samsung HW-F355/EN Soundbar in unserem Test durchweg überzeugen. Mit einer Gesamtleistung von 120 Watt zeigt die Samsung Soundbar vor allem bei actiongeladenen Filmszenen ihr wahres Können. Aber auch bei Video Games, MP3s oder dem alltäglichen TV-Programm genießt du hier einen hervorragenden Klang. Im Gegensatz zur Samsung HW-F350/EN verfügt die Samsung HW-F355/EN Soundbar auch über Bluetooth, über das eine kabellose Verbindung hergestellt werden kann.

Edler Eindruck trotz Kunststoff

Nach dem Auspacken wurden wir direkt positiv überrascht, denn anhand des günstigen Preises hatten wir damit gerechnet, dass sich dieser auch bei der Verarbeitung bemerkbar macht. Doch wir wurden eines Besseren belehrt. Sowohl die Soundbar als auch der Subwoofer bestehen aus schwarzem Kunststoff und machen einen schlichten, aber edlen Eindruck. Durch die Abmessungen von gerade einmal 943 x 55 x 60 Millimetern weist die Soundbar eine schlanke Bauweise auf und lässt sich damit auch optimal in das Gesamtbild im Wohnzimmer integrieren. Auch der Subwoofer ist mit 155 x 300 x 285 Millimetern nicht übermäßig groß.

Einrichtung mit nur wenigen Handgriffen

Wer nicht lange mit der Einrichtung des Sound-Systems verbringen möchte, der wird von der Samsung HW-F355/EN Soundbar begeistert sein. Denn für Aufbau und Anschluss sind nur wenige Handgriffe nötig und schon kannst du hervorragenden Sound genießen. Nach dem Auspacken und der Positionierung musst du zunächst den Fernseher oder die Spielekonsole an einen der zur Verfügung stehenden Anschlüsse anschließen. Hier kannst du zwischen einem Audioeingang und einem optischen Eingang wählen. Zusätzlich bringt die Soundbar auch noch eine USB-Schnittstelle für den Anschluss von Speichermedien mit. Eine kabellose Verbindung kann außerdem via Bluetooth realisiert werden. Nach dem Anschluss der Audioquelle musst du außerdem noch eine Verbindung zum Subwoofer herstellen und den Netzstecker der Soundbar in die Steckdose stecken. Da der Subwoofer den Strom über die Soundbar bezieht, wird hierfür keine eigene Stromversorgung benötigt. Eine ausführliche Anleitung für den Anschluss findest du auch in der Bedienungsanleitung.

Multifunktionale Fernbedienung

Ebenso wie die Einrichtung gestaltet sich auch die Bedienung sehr einfach. Alle Einstellungen kannst du direkt über die Fernbedienung vornehmen. Bei der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung handelt es sich um eine Multifunktionsfernbedienung, die auch die Steuerung des Fernsehers ermöglicht. Diese Funktion ist jedoch nur auf TV-Geräte von Samsung beschränkt. Durch die Multifunktionalität verfügt die Fernbedienung jedoch auch über deutlich mehr Tasten, als es bei anderen Modellen der Fall ist. Da kann es schnell mal vorkommen, dass man den Überblick verliert. In diesem Fall hilft die Bedienungsanleitung jedoch schnell weiter. Hier findest du eine übersichtliche und bebilderte Beschreibung über alle Funktionen der Fernbedienung.

Soundmodi für jeden Geschmack

In unserem Soundbar Test überzeugte die Samsung HW-F355/EN Soundbar durch eine ausgewogene Leistung, die sowohl im Bereich der Höhen als auch Tiefen einen guten Klang ermöglicht. Der Klang kann außerdem über verschiedene Sound-Modi eingestellt werden. Zur Verfügung stehen die Klangeffekte Cinema, Music, News, Sports, Game und Drama. Wählt man die Option Off, wird der Originalsound unverändert wiedergegeben. Wenn du nicht lange an den Einstellungen feilen möchtest, um den perfekten Ton zu erhalten, dann sind diese Sound-Modi durchaus praktisch. Falls du jedoch lieber den Ton nach deinen individuellen Vorstellungen einstellst, dann stellt sich mit der Samsung HW-F355/EN Soundbar schnell Ernüchterung ein. Denn hier kannst du weder die Höhen noch die Tiefen separat einstellen.

Stabile Wandhalterung inklusive

Ein ebenfalls praktisches Extra stellt die Wandhalterung dar. Durch diese kann die Soundbar direkt unter dem TV an der Wand montiert werden. Neben der Wandhalterung liegt der Lieferung auch noch das benötigte Befestigungsmaterial bei.

Fazit

Die Samsung HW-F355/EN Soundbar bietet nicht nur einen sehr guten Klang und zahlreiche praktische Features, wie etwa eine Multifunktionsfernbedienung, sondern überzeugt außerdem auch durch eine einfache Einrichtung und Bedienung. Ebenfalls hervorzuheben ist der überaus günstige Preis. Hier erhältst du für weniger als 200 Euro eine Soundbar, die sich durchaus mit hochpreisigen Geräten messen kann.

nur EUR im Amazon Shop
Datenblatt
Hersteller
Produkt HW-F355/EN - Zur Samsung Produktseite
Abmessungen 6.5 x 94.3 x 5.8 cm
Anschlüsse 1 x Digital optisch, 1 x USB
Fernbedienung ja
Leistung 2x 30 Watt + 60 Watt
Alternativen
Mehr Leistung

Yamaha YAS-201 Test
83 / 100

Mehr Ausstattung

Yamaha YAS-101 Test
73 / 100